Volketswil

Rosmarie Quadranti führt Zürcher BDP-Liste an

Die Volketswiler Schulpräsidentin Rosmarie Quadranti führt die Nationalrats-Liste der BDP Zürich an. Allgemein bekenne sich die Partei mit ihrer Liste zu Frauenpower und Jugend.

von
Lisa
Vollenweider
Uhr

Für die BDP Zürich gilt es bei den Nationalratswahlen vom 18. Oktober 2015 zwei Sitze zu verteidigen. Rosmarie Quadranti, Präsidentin der BDP-Fraktion im Bundeshaus, führt die Liste an, wie es in einer Mitteilung der Partei heisst.
Auf den Positionen hiner Quadranti folgen Rudolf Winkler, Stefan Hunger und Judith Waser, die Vize-Präsidentin der BDP Zürich.

Neben den bekannten Namen bekenne sich die BDP mit der Kandidaten-Liste auch zu Frauenpower und zur Jugend, heisst es weiter. Nicht weniger als acht Frauen figurieren innerhalb der ersten 15 Plätze.

Mit Andrea Meier (26 Jahre alt, Listenplatz 5), Nagihan Kesat (27, Listenplatz 8), Astrid Hämmig (35, Listenplatz 11), Jacqueline Wydler (27, Listenplatz 12) und Ebru Beständig (30, Listenplatz 15) treten gleich fünf Jung-BDP-lerinnen an. Rico Keller (23) markiert den männlichen Youngster auf Platz 14.

Autor: Lisa
Vollenweider

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.