Volketswil

Kühe, Ziegen und ein Armbrustschuss im Zirkus

Der Zirkus Stey feierte am Samstag Premiere in Volketswil. Unser Fotograf mischte sich unter die Zuschauer.

von
Susanne
Weiss
Uhr

Mit «Hereinspaziert, hereinspaziert!» hiess Clown Lubino die Besucher des Zirkus Stey in Volketswil willkommen. Langsam füllte sich das Zirkuszelt am Samstagnachmittag, 19. März 2016.

Tiere, ein Clown und «Wilhelm Tell»

Gleich zu Beginn zeigten fünf Hunde ihr Können, ein feuerspeiender Fakir liess die Funken sprühen. Clown Rudi Brukson überbrückte gekonnt die Umbauarbeiten in der Manege, sodass die Zwangspausen sehr kurzweilig ausfielen.

Den Auftakt zum schweizerischen Programm machten zwei Kühe mit Kopfschmuck, die ihre Kunststücke zeigten. Mehr zum Lachen gab es danach bei den sprunggewohnten Ziegen. Ein weiterer Höhepunkt war der Armbrustschuss auf einen Apfel, der auf «Walterlis» Kopf lag. (weu/suw)

Autor: Susanne
Weiss

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.