Greifenseelauf

Wo und wann die Strassen gesperrt sind

Am Samstag, 16. September, führt der Greifenseelauf durch die Stadt Uster. Dafür muss das Stadtzentrum für den Verkehr zeitweise gesperrt werden.

Uhr

Am Samstag verwandeln sich Teile der Stadt Uster für den Greifenseelauf wieder in eine Rennstrecke. Das Startgelände für den 10-Kilometer-Lauf und den Halbmarathon ist an der Seestrasse, auf der Höhe der Haltestelle Turicum. Der Start für die Kurzstrecken findet wie gewohnt auf der Zürichstrasse statt. Alle erfolgreichen Läuferinnen und Läufer dürfen den Zielbogen auf der Zürichstrasse durchqueren. 

Stadtzentrum gesperrt

Wie jedes Jahr empfiehlt die Stadtpolizei Uster dringend, die Stadt am Tag des Laufs grossräumig zu umfahren. Zwischen 11 und 18 Uhr ist das Stadtzentrum gänzlich gesperrt, damit die Notfallachsen im ganzen Stadtgebiet für Rettungskräfte wie Sanität und Feuerwehr aufrechterhalten werden können. Transitfahrten durch Uster sind während dieser Zeit nicht möglich. Die Umleitungen sind signalisiert. 

Zudem sind die VZO darauf angewiesen, den Bahnhof Uster möglichst unbehindert anfahren zu können, damit der Fahrplan eingehalten werden kann. Die von den Strassensperrungen betroffenen Bushaltestellen werden vor Ort angeschrieben. Bewohner sind gebeten, die exakte Anfahrtsachse zu ihrer Liegenschaft abzuklären und diese auch Besuchern mitzuteilen. (zo)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.