Gastronom Maik Kunz

Vom Werkheim zurück in die Berge

Das Werkheim Uster verliert seinen Leiter der Hotellerie-Betriebe, Maik Kunz. Der Flumser ist in der Schweizer Gastronomie weit herumgekommen. Nun zieht es ihn zurück in die Heimat. Uster wird er aber weiter verbunden bleiben. Denn: Die Stadt habe gewaltiges Potenzial.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.