Uster

Sportpreis für den Voltige-Club Harlekin

Der Voltige-Club Harlekin hat am 1. Februar den Sportpreis der Stadt Uster überreicht bekommen.

von
Monika
Cadosch
Uhr

Die Stimmung war festlich, der Saal in der Villa am Aabach bis auf den letzten Platz besetzt, als am Freitagnachmittag, 1. Februar, der Volitge Club Harlekin den mit 5000 Franken dotierten Sportpreis der Stadt Uster entgegennehmen durfte. Empfangen wurde die bunte Gästeschafr, insbesondere natürlich die geehrten Mitglieder des Voltige-Clubs, von einem Reiterspalier, das spontan vom Reitverein Uster gestellt wurde.
Überreicht wurde der Anerkennungspreis von Stadträtin Esther Rickenbacher. Entgegengenommen wurde er vom Co-Präsidenten Andreas Hostettler und der Gründerin und Cheftrainerin des Clubs, Rita Blieske. Rickenbacher wies in ihrer Laudatio darauf hin, dass der Club eine sehr erfolgreiche Nachwuchsarbeit leiste, was sich über die Jahre hinweg auch in Erfolgen bei Turnieren niederschlage, seien das nun Schweizer-, Europa- oder Weltmeisterschaften.

Autor: Monika
Cadosch

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.