Ustermer Ruderin

Saisonstart im Wohlfühlmodus

Ein neuer Trainer, ein neues Zuhause: Für die Olympiafünfte Jeannine Gmelin hat sich auf die Saison 2017 hin einiges verändert. Die Ustermerin empfindet das als positiv – geblieben sind ihre hohen Ambitionen.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.