Wiedergefundene Hoffnung

Platz 3 für Ustemer Simon Tesfay am GP Bern

Nach schwierigen Wochen, in welchen seine Trainingspläne durcheinander gerieten, erläuft sich Simon Tesfay ein Erfolgserlebnis. Der Ustermer schafft es am GP Bern aufs Podest.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.