Als gewählt erklärt

Gutenswil hat eine neue Kantonsrätin

Maria Rita Marty (EDU) ist neue Kantonsrätin. Die 54-jährige Gutenswilerin tritt die Nachfolge von Hans Peter Häring an.

Uhr

Die 54-jährige Maria Rita Marty (EDU) ist neu Kantonsrätin. (Bilder: Re/zvg)

Gutenswil hat eine neue Kantonsrätin. Maria Rita Marty (EDU) tritt die Nachfolge des zurückgetretenen Hans Peter Häring an. Die Direktion der Justiz und des Innern hat Marty als Mitglied des Kantonsrats für gewählt erklärt.

Die 54-jährige Juristin war erstes Ersatzmitglied auf der EDU-Liste des Wahlkreises XII (Bezirk Uster). Bereits 2015 kandidierte Marty für den Kantonsrat. Damals gab sie an, sich unter anderem für Familien, Bildung und für die Schweizer Armee einzusetzen. (dak)

 

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.