Jahresrechnung Mönchaltorf

Weniger im Minus als erwartet

Mit einem Minus von etwas mehr als 900'000 Franken schliesst die Gemeinde Mönchaltorf das Jahr 2016 ab. Budgetiert wurde ein Aufwandüberschuss von mehr als einer Million.

Uhr

Die Gemeinde Mönchaltorf schliesst das Jahr 2016 besser ab als erwartet. (Archivbild: Nicolas Zonvi)

Die Jahresrechnung 2016 der Gemeinde Mönchaltorf schliesst mit einem Aufwandüberschuss von 918’448 Franken ab. Das sind 144’651 Franken weniger als erwartet. Dies trotz nicht budgetierten Kosten für den Wechsel der Pensionskasse des Gemeindepersonals sowie der Reparatur der Fassade und des Dachs der Turnhalle Rietwis.

Für das etwas bessere Ausfallen der Jahresrechnung gegenüber dem Voranschlag gibt es gemäss Gemeinderat verschiedene Gründe: Positiv dazu beigetragen hätten unter anderem höhere Steuereinnahmen, geringere Nettoaufwendungen bei der gesetzlichen wirtschaftlichen Hilfe, Mehreinnahmen bei den Baubewilligungsgebühren sowie etwas geringere Abschreibungen.

Die Jahresrechnung 2016 wird der Gemeindeversammlung vom 19. Juni 2017 zur Genehmigung unterbreitet. (dak)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.