Kunstrasenplatz Egg

Gemeinderat setzt weitere Videoüberwachung ein

Auf dem Egger Kunstrasenplatz wurden vier Überwachungskameras installiert. Diese sollen Vandalismus an der neu erstellen, kostspieligen Anlage vorbeugen. Bisher hatte man in der Gemeinde mit der abschreckenden Wirkung der Kameras und Hinweisschildern Erfolg.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.