Pfäffikon

Schlaflos in Pfäffikon: Lücke in der Polizeiverordnung

In den meisten Zürcher Oberländer Gemeinden steht es schwarz auf weiss: «Das Abbrennen von Feuerwerk ist ohne Bewilligung nur vom 1. auf den 2. August erlaubt.» Nicht so in Pfäffikon. Züriost-Redaktor Eduard Gautschi hat mittlerweile herausgefunden, weshalb er eine schlaflose Nacht vom 31. Juli auf den 1. August erlebte.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen sie sich ein.