Bei der Einfahrt Töss

Fünf Fahrzeuge kollidieren auf der A1

Am frühen Donnerstagmorgen kam es wegen eines Unfalls auf der A1 zu Verkehrsbehinderungen zwischen Effretikon und Winterthur.

Uhr

Auf der A1 ereignete sich am Donnerstagmorgen ein Unfall. (Bild: Google Street View)

Kurz nach 6 Uhr am Donnerstagmorgen kam es in Töss zu einer Kollision mit fünf beteiligten Fahrzeugen. Der Unfall ereignete sich auf der A1 in Fahrtrichtung St.Gallen auf Höhe der Autobahneinfahrt. Wie die Kantonspolizei Zürich gegenüber Züriost bestätigt, waren zwei Lastwagen und drei Personenwagen involviert.

Eine Person musste zur Kontrolle ins Spital gebracht werden, ansonsten blieb es bei Blechschaden. Die Fahrbahn war bereits eine halbe Stunde nach dem Unfall wieder frei. Dennoch entstand im Morgenverkehr zu Stau zwischen Effretikon und Winterthur. (zür)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.