Wetzikon

Zwei Männer verletzen sich bei Arbeitsunfall

Beim Autorama in Wetzikon hat sich am Montagvormittag ein Arbeitsunfall ereignet.

Uhr

Ein Rega-Helikopter und ein Rettungswagen von Regio 144 rückten am Montag gegen 10 Uhr an die Buchgrindelstrasse in Wetzikon aus. Zwei Arbeiter waren von einem Rollgerüst runtergefallen und verletzten sich dabei mittelschwer, wie die Kantonspolizei Zürich auf Anfrage mitteilt.

Welche Arbeit die beiden Männer, 36- und 53-jährig, auf dem Gerüst beim Autorama verrichteten, ist der Polizei nicht bekannt. Auch weshalb das Gerüst in Bewegung geriet, ist noch unklar.

Der 36-Jährige wurde mit dem Helikopter ins Spital geflogen, der 53-Jährige mit der Ambulanz ins Spital gefahren. (mig)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.