Sechs Neuzugänge

Wetziker Kader für neue Saison nimmt Formen an

Der EHC Wetzikon hat die Verträge zahlreicher Spieler verlängert. Ausserdem gibt der Erstligaverein sechs Neuzugänge bekannt.

Uhr

Werden künftig im gleichen Team auflaufen: Joshua Blasbalg (links) und Nicolas Marzan. (Bild: Christian Merz)

Es kommt Bewegung in den EHC Wetzikon: Trainer Roger Keller wird nächste Saison mit neuen Spielern arbeiten. Wie der Verein in einer Mitteilung schreibt, stossen mit Joshua Blasbalg (EHC Dübendorf), Kevin Eggimann (EHC Bülach), Nico Rüedi (GCK Lions), Benjamin Schenk (EHC Bülach), Lars Burkard (Nachwuchs Rapperswil-Jona Lakers) und Fabian Duss (eigener Nachwuchs) sechs Stürmer zur ersten Mannschaft. Burkard und Duss werden dem erweiterten Kader angehören.

Weitere Verstärkungen angekündigt

Blasbalg, der sich bei Dübendorf trotz ansehnlicher Skorerausbeute nicht als Leistungsträger etablieren konnte, schliesst sich also dem Kantonsrivalen aus dem Oberland an. Den umgekehrten Weg gehen bekanntlich Brent Buchmüller und Gianni Brandi.

Die Kaderplanung beim EHCW ist noch nicht abgeschlossen, in absehbarer Zeit werden gemäss der Mitteilung weitere Veränderungen kommuniziert, wobei auch weitere Verpflichtungen zu erwarten sind.

Fix sind ebenfalls Vertragsverlängerungen mit folgenden Spielern:

Odin Neuenschwander, Dominic Volk (Tor), Thomas Hofer, Mischa Kräutli, Nicolas Marzan, Adrian Rykart, Luzi Schneider, Christian Trippel, Chris Wittwer (Verteidigung), Alain Butty, Yvan Hofmann, Peter Hürlimann, Stefano Pons, Gianni Rüedi, Nino Schäppi und Timon Vesely (Sturm). (zür)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.