Wetzikon

SVP ärgert sich über die «Poller-Allee»

Zu viel Firlefanz, zu viele teuer Pflastersteine und bereits Sanierungsbedarf: Die Wetziker SVP kritisiert das städtische Tiefbauamt. Es soll günstiger bauen. Beispiele gibt es vor der Haustür von Fraktionspräsident Stefan Kaufmann zuhauf.

Uhr
Strassenbauten Wetzikon
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.