Region

Neue Wanderwege für Rollstuhlfahrer geplant

Das Wandern ist nicht nur eine Lust, sondern auch ein Recht für mobilitätsbeeinträchtigte Menschen. Deshalb machen die Planungsgruppen in der Region vorwärts mit hindernisfreien Wanderwegen. Die Umsetzung übernimmt der Kanton, Gemeinden und Städte können aber auch selbst aktiv werden.

Uhr
Dieser Beitrag ist nur für Abonnenten sichtbar. Bitte loggen Sie sich ein.