Hinwil

Gasgrill brannte - Feuerwehr rückte aus

In einem Mehrfamilienhaus in Hinwil ist es zu einem Brand gekommen: Ein Gasgrill fing Feuer.

von
Michael
von Ledebur
Uhr

In Hinwil geriet ein Gasgrill in Brand.
(Symboldbild: Erwin Lorenzen/pixelio.de)

Gestern Dienstag Mittag musste die Feuerwehr Hinwil ausrücken. In einem Mehrfamilienhaus wurde ein Brand gemeldet.

Die Ursache war schnell gefunden: Ein Gasgrill hatte Feuer gefangen. Die Feuerwehr brachte den Brand rasch unter Kontrolle.

Auch die Kantonspolizei war vor Ort. Sprecher Marc Besson sagt, es sei kleiner Sachschaden entstanden. Niemand sei verletzt worden.

Autor: Michael
von Ledebur

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.