Gossau

Knabe verletzt sich bei Autounfall – Zeugen gesucht

Bei einer Kollision zwischen einem Fahrrad und einem Personenwagen ist am Donnerstag kurz nach Mittag in Gossau der jugendliche Velofahrer leicht verletzt worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Uhr

In Gossau wurde ein 12-Jähriger angefahren und leicht verletzt.
(Archivfoto: Nicolas Zonvi)

Am Donnerstag um circa 13.20 Uhr fuhr ein unbekannter Lenker mit einem grauen Personenwagen auf der Leerütistrasse Richtung Gossau. Im Kreisel zwischen der  Mönchaltdorfstrasse und der Leerütistrasse kam es aus nicht bekannten Gründen zur Kollision mit einem 12-jährigen Fahrradlenker, wie die Kantonspolizei Zürich in einer Medienmitteilung schreibt.

Der Auto- und der Fahrradfahrer einigten sich, die Angelegenheit ohne Weiterungen als erledigt zu betrachten und entfernten sich von der Unfallstelle. Kurze Zeit später stellten sich beim Jungen allerdings Beschwerden ein so dass seine Eltern die Polizei einschalteten. Der Junge ist leicht verletzt.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Zürich bittet Personen, welche Angaben zum Ereignis machen können, sich mit der Kantonspolizei Zürich, Verkehrszug Hinwil, unter der Telefonnummer  044 938 30 10 in Verbindungen zu setzen. (zo)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.