Fussball, 2. Liga

Gossau überzeugt und gewinnt deutlich

Der FC Gossau zeigte in Rümlang eine mehrheitlich souveräne Vorstellung und siegte diskussionslos 5:1.

von
Daniel
Hess
Uhr

Der Gossauer Jonas Müller war gegen Rümlang kaum zu stoppen und traf beim 5:1-Erfolg gleich zweimal. (Archivbild)

Robert Pfiffner

„Eine Klasse besser“ sei seine Mannschaft gewesen, befand Gossau-Trainer Sokol Maliqi nach dem klaren 5:1-Erfolg des FCG in Rümlang. 70 Minuten lang habe man den Gegner auf dessen heimischen Kunstrasen dominiert.

Schon gestartet waren die Gossauer nach Wunsch: Niffeler wurde bereits in der 3. Minute im Strafraum zu Fall gebracht und Captain Kündig verwertete den darauf folgenden Penalty zum 1:0. Wenig später erhöhte Jonas Müller die Führung. Danach folgte die einzige schwächere Phase der Oberländer, die nach einer Unaufmerksamkeit in der Abwehr prompt das Anschlusstor hinnehmen mussten.

Mehr liessen die Oberländer aber nicht zu und spätestens nach der Pause dominierten sie das Geschehen wieder nach Belieben. Und sie geizten nicht mit Toren: Müller traf ein zweites Mal, Thiago Alves war nach einer Stunde nach einem Freistoss erfolgreich und der eingewechselte Bibaj sorgte auf Pass von Topscorer Niffeler, der für einmal ohne Torerfolg blieb, mit dem 5:1 für den Schlusspunkt.

Telegramm: Rümlang - Gossau 1:5 (1:2). - Tore: 4. Kündig (Foulpenalty) 0:1. 18. Müller 0:2. 23. Bekiri 1:2. 55. Müller 1:3. 60. Alves 1:4. 88. Bibaj1:5.

Autor: Daniel
Hess

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.