Nach Rücktritt von Claudia Winter

Neues Mitglied für Bubiker Gemeinderat gesucht

Der Bezirksrat Hinwil hat dem Rücktrittsgesuch der Bubiker Gemeinderätin Claudia Winter zugestimmt. Nun hat der Gemeinderat eine Ersatzwahl angeordnet. Erstmals wurde auch Genaueres zu den Gründen ihres Rücktritts bekannt.

Uhr

Der Bezirksrat hat dem Rücktrittsgesuch von Gemeinderätin Claudia Winter (FBV) zugestimmt. (Archivbild)

Mit Bedauern nehme er vom Rücktritt Claudia Winters (FBV) Kenntnis, schreibt der Bubiker Gemeinderat in seiner neusten Medienmitteilung. Winter sei aus «persönlichen und gesundheitlichen Gründen» von ihrem Amt zurückgetreten.

Wie der Gemeinderat weiter schreibt, habe der Bezirksrat einem entsprechenden Gesuch zugestimmt. Er danke Claudia Winter für ihre Arbeit und wünsche ihr für die Zukunft alles Gute.

Urnenwahl im November

Aufgrund des Rücktritts hat der Gemeinderat eine Ersatzwahl angeordnet. Falls eine stille Wahl zustande komme, dürfte der vakante Sitz Anfang Oktober wieder besetzt werden. Eine allfällige Urnenwahl fände am 26. November statt - das wäre nur fünf Monate vor den Gesamterneuerungswahlen im April 2018.

Bis der Gemeinderat wieder komplett ist und sich neu konstituieren kann, übernimmt Gemeinderat Serge Berger als Stellvertreter von Claudia Winter interimistisch zusätzlich die Leitung des Ressorts Soziales. (zo)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.