Rapperswil-Jona

4-Jähriger von Auto überfahren und getötet

Am Samstag ist auf dem Trottoir der Oberwiesstrasse in Jona ein 4-jähriger Knabe von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden.

Uhr

Eine 44-jährige Frau fuhr mit ihrem Auto aus den Parkfeldern in Richtung Oberwiesstrasse und übersah dabei einen 4-jährigen Knaben. (Bild: Kapo SG)

Ein 4-jähriger Knabe ist am Samstagnachmittag um 16.15 Uhr in Jona auf einem Trottoir von einem Auto überfahren worden. Das Kind verstarb trotz sofortiger erster Hilfe noch auf der Unfallstelle.

Den Jungen übersehen

Der Knabe war zusammen mit seinem Vater und zwei Geschwistern auf dem Trottoir der Oberwiesstrasse unterwegs, wie die Kantonspolizei St. Gallen mitteilte. Zeitgleich fuhr eine 44-jährige Autofahrerin mit ihrem Wagen aus Parkfeldern und wollte dazu das Trottoir überqueren. Sie übersah dabei den Knaben, der auf einem Laufrad unterwegs war.

Neben der Kantonspolizei wurden die Rega, ein Rettungswagen und ein Notarzt aufgeboten. Die Unfallbeteiligten wurden psychologisch betreut. (sda)

Kommentare

Neuen Kommentar schreiben

Kommentare können nur von registrierten Benutzern erfasst werden. Gehe zur Registrierung.